Eine Polizistin hat genug

Birgit P., Polizistin aus Oberösterreich kann die Corona-Ereignisse nicht länger mit ihrem Gewissen und ihrem Diensteid vereinbaren. Es mag sein, dass es manche Polizisten und Soldaten gibt, die in der jetzigen Zeit und ihren merkwürdigen Ideen die Erfüllung sadistischer Träume einer absoluten Macht erblicken; und sich deshalb als willige Büttel satanischer Verbrecher feuchten Träumen hingeben. …

Der nächste Polizist, der nicht mehr schweigen kann

https://www.youtube.com/watch?v=cZIKBz0YqNY Nicht nur die Zahl der Ärzte, die sich gegen den Corona-Wahnsinn stellen, wächst täglich, auch immer mehr Polizisten und Soldaten können es nicht länger mit ihrem Gewissen vereinbaren, bei diesem satanischen Ultraverbrechen Handlanger zu sein. Da Youtube dieses Video sowieso sehr bald zensieren wird, wie schon so viele andere zuvor, hier gleich vorab auch …

Es kann nicht mehr hingenommen werden

https://www.youtube.com/watch?v=kEBQ3Ihk3qA Ein pensionierter 81-jähriger Polizist mit 41 Jahren Dienst bei der Polizei wendet sich bei einer Demonstration in außergewöhnlich deutlichen Worten gegen die Politik. Die Gewaltenteilung funktioniere nicht mehr, sagt er, die Reichstagserstürmungs-Farce sei eine absichtliche Inszenierung gewesen, Söder wird der Grausamkeit bezichtigt, und und. Schonungslos, klar und entschieden demokratisch auf dem Boden des Grundgesetzes …

Zutiefst undemokratisch

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/politischer-insider-aus-berlin-ueber-die-corona-massnahmen-so-funktionieren-totalitaere-regime-so-war-es-in-der-ddr-a3353884.html »So funktionieren totalitäre Regime, so war es in der DDR, so war es im Stalinismus und so war es auch unter Hitler nicht anders. Wes Brot ich ess‘, des Lied ich sing.« Ein Insider aus dem politischen Bereich in Berlin offenbart sich der „Epoch Times“ und legt die miesen Tricks offen, mit denen die …

Jeden Tag werden es mehr

Karl Hilz ist verdienter hochrangiger bayerischer Polizist und ein Held der Polizei. In diesem Video erläutert er detailliert, wie die Corona-Maßnahmen, und das Verhalten der Polizei bei den Demonstrationen dagegen, unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung verletzen. Präzise erklärt er, wie Politik und Exekutive gegen unsere Grundrechte verstoßen, und kommt zum Schluss, dass strafbares Verhalten bis hinauf zu …

Machtergreifung

Es wird nicht aufhören. Und wenn es einen Impfstoff gäbe, und wenn es ein Heilmittel gäbe. Es wird nicht aufhören. Sie sagen es ganz offen, es gibt keine Rückkehr. Wir haben jetzt ein „neues Normal“. Wir sollen nun also für immer unter Masken leben und Abstand halten. Mit einem völlig sinn- und nutzlosen Maulkorb werden …

Der Tyrann ist nackt

Still und heimlich hat die CDC (US-Amerikanische Gesundheitsbehörde) die Statistiken zu den Todeszahlen durch COVID19 verändert, und nun sind es nur noch 6% der als COVID19-Toten Gezählten, die tatsächlich an COVID19 gestorben sind: https://www.cdc.gov/nchs/nvss/vsrr/covid_weekly/index.htm?fbclid=IwAR2-muRM3tB3uBdbTrmKwH1NdaBx6PpZo2kxotNwkUXlnbZXCwSRP2OmqsI#Comorbidities („Table 3“ anklicken, dann öffnet sich die Grafik mit allen Details). »For 6% of the deaths, COVID-19 was the only cause …

Die Bürger in eine durch Angst getriebene Schafherde verwandeln

https://www.journalistenwatch.com/2020/08/08/zu-corona-tests/ »Hier stimmt etwas nicht. Sogar einiges ist hier oberfaul. Die Disziplin und Bereitschaft, sich an Maßnahmen zur Bekämpfung einer wirklichen, ernsthaften und außerordentlichen Gesundheitsbedrohung aktiv zu beteiligen, Regeln zu befolgen und Einschränkungen hinzunehmen, setzt ZUMINDEST (!) eines als absolutes Konsensminimum voraus: Dass mit transparenten, korrekten Zahlen operiert wird und dort, wo diese nicht ermittelbar …

Erschütterung der Macht

https://www.journalistenwatch.com/2020/08/01/angela-volk-hunderttausende/ »Der neue Widerstand formiert sich abseits der abgeschliffenen, alten Kategorien; es sind konkrete Anliegen und Themen, die die Menschen bewegen: Wie lange soll der unnatürliche Ausnahmezustand wegen Corona noch weitergehen? Wieso wird mit manipulativen Zahlen eine Bedrohung aufrechterhalten, die es objektiv nicht mehr gibt? Wo bleibt die Verhältnismäßigkeit? Wieviel Zwangskontrolle, wieviele Einschränkungen von Maske …

Nun sind sie halt da

http://www.pi-news.net/2020/06/buergerkriegsaehnliche-zustaende-nun-sind-sie-halt-da/ »Die Mainstream-Medien tragen eine große Mitschuld an der aufgeheizten Lage im Land. Seit Monaten werden Polizisten und die gesamte Institution Polizei pauschal, wie auch die Bundeswehr, mit einer regelrechten Hetze überzogen und als ‚rechtsradikale Schlägertruppen‘ bestehend aus Rassisten dargestellt.« Man versteht die Zustände, die »nun halt da sind«*, nur, wenn man sie misst an …

Doppelte Standards als Machtinstrument

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/seehofer-hat-ungewollt-ungewoehnliche-bekenntnisse-zu-freiheit-und-sicherheit-ausgeloest/ »Wer allerdings die Freiheit der Taz verteidigt, auch üble Texte und schrille Sichtweisen zu veröffentlichen, der muss sich fragen lassen, wieso das offensichtlich für andere Bereiche nicht gelten soll.« An Vorgängen wie dem krassen Hasstext gegen Polizisten in der „Taz“ offenbart sich, dass es den politisch korrekten Sprach- und Tugendwächtern mitnichten um gesellschaftliche Fortentwicklung …

Der Tag nicht fern

https://www.daserste.de/information/nachrichten-wetter/ard-sondersendung/videosextern/thomas-berbner-ndr-kommentiert-die-stuttgarter-randale-und-den-umgang-mit-der-polizei-102.html Thomas Berbner, NDR, kommentiert die Stuttgarter Randale und den Umgang mit der Polizei. »Vielleicht ist der Tag nicht mehr so fern, dass niemand mehr Polizist werden möchte.« Eine seltene Ausnahme in unserer heutigen Medienlandschaft, einer ist gegen die Gewaltherrschaft des Stärkeren. Ob er seinen Job noch lange behalten darf? (Hinweis: Das Video wird an …

Feind und Prügelknabe

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/focus-fernsehclub/tv-kolumne-feindbild-polizei-arte-zeigt-verstoerende-bilder-von-polizeigewalt-doch-doku-beschaedigt-sich-selbst_id_12108746.html »Tatsächlich verstört ‚Feindbild Polizei‘ auch den denkenden Zuschauer. Die Bilder, die das öffentlich-rechtliche Fernsehen zeigt, sind bemerkenswert einseitig ausgewählt – und kommen durchaus aus bedenklichen Quellen.« Aus eigener Anschauung bin ich mir sicher, dass die weit, weit überwiegende Mehrzahl der Polizisten diesen Beruf ergreift aus einem tiefen Gerechtigkeitsempfinden heraus, und weil es ihre Seele …

Die Volksgefährder

https://www.rubikon.news/artikel/die-volksgefahrder »Haben Sie es bemerkt? Sie werden überwiegend nicht mehr als Mensch wahrgenommen, sondern als Virenträger und potenzielles Gesundheitsrisiko.« Ob es eine Weisheit der Menge gibt, darüber mag man trefflich streiten, doch es ist die gemeinsame Kraft der Vielen, vor der sich die Räuberbarone an der Spitze unserer Gesellschaft so sehr fürchten. Wenn aber eines …

DDR-Bürgerrechtlerin Angelika Barbe brutal verhaftet

https://www.youtube.com/watch?v=fCbgVFRCnTc Die bei der „Wende“ stark engagierte Angelika Barbe wird, kaum zu bestreiten völlig willkürlich, verhaftet. Aufgrund der starken Schmerzen ihrer frischen Operationsnarbe kann sie den Polizisten nicht schnell genug laufen, das wird ihr als Widerstand gegen die Staatsgewalt ausgelegt. Die Polizisten in der DDR damals haben sich menschlicher benommen, sagt sie. „Wehe dem Land, …