Es liegen keine Zahlen vor

Die Berliner Feuerwehr hatte 2018 sieben Einsätze „Beinahe-Strangulation / Erhängen“ und 2019 drei solche Einsätze. In 2020 waren es allein bis Oktober 294 dieser Einsätze – eine Steigerung zum Vorjahr von fast 10.000 Prozent.

Dr. Fiechtner hat es laut und deutlich angesprochen (siehe vorhergehenden Beitrag im Blog). Und wenn Sie eine Geschichte hinter diesen Zahlen, „die dem Gesundheitsministerium nicht vorliegen“, erfahren möchten, wenn Sie bereit sind, dem Teufel direkt in die grausamen Augen zu sehen, dann lesen Sie diesen Beitrag von Johanna und Frank Wahlig auf reitschuster.de.