Suizid-Ankündigung

Hier sehen Sie die Selbstdarstellung einer der faschistischen Parteien, die gestern dem Ermächtigungsgesetz bzw. der Errichtung der dritten Diktatur auf deutschem Boden zugestimmt haben.

Im Unterschied zum Kommentator des Videos bin ich aber ganz bestimmt nicht der Auffassung, dass „mit allen Mitteln“ rechtsstaatlich wäre – „alle Mittel“ sind zwangsläufig unvereinbar mit unserem Grundgesetz („Die Todesstrafe ist abgeschafft“, zum Beispiel).

Was außerdem auf jeden Fall dem Kommentator entgeht, ist, dass die „Grünen“ mit dieser Flyer-Aktion doch ihren baldigen Selbstmord ankündigen? Denn noch faschistischer, totalitärer, rassistischer und sexistischer als auf dem rechten Flyer geht es ja gar nicht, und der linke Flyer will dagegen „alle Mittel“ aufwenden…

Na dann. Harakiri vielleicht? Facebook-Zensur um die eigenen Äußerungen unterdrücken zu lassen scheint darauf hinzudeuten – das wird Facebook, derzeit Gegenstand einer hochnotpeinlichen Untersuchung des US-amerikanischen Senats, wegen genau solcher Praktiken, mit dem Ziel des Entzugs der Haftungsfreistellung, nämlich nicht mehr lange durchhalten können.