Leerer Planet

https://www.youtube.com/watch?v=bSAgHvETNSg

Ich habe schon oft darüber geschrieben, dass der größte Massenmord der Geschichte geplant ist, weil die „hohen“ Herren entschieden haben, dass sie nun mit Robotern, KI und Big Data auf all die „unnützen Esser“ verzichten können.

Ich kann mir vorstellen, dass das auf manchen übertrieben wirkt. Hier haben Sie nun ein Video, in welchem die „Eliten“ völlig offen und unverblümt über den leeren Planeten nach der Depopulation sprechen, welche Probleme dies aufwerfen wird und wie man sich darauf vorbereiten muss.

Aus einem Kommentar zum Video: „Hören Sie auf, es Depopulation zu nennen, wir sind kein Vieh. Nennen Sie es, wie es ist: Genozid“.

Auch dieser Vortrag ist übrigens wieder einmal Beleg, dass das alles von langer Hand geplant ist und eiskalt umgesetzt wird. Dazu noch ein weiterer Link, eine umfassende und detaillierte Aufstellung aller Geschehnisse rund um COVID-19:

https://www.youtube.com/watch?v=rqpymlw89RE

Wer nach dieser tiefgehenden Analyse immer noch glaubt, eine überraschende Naturkatastrophe sei über uns hereingebrochen, und nette Philantropen würden sich nun hilfreich um uns kümmern, dem ist ein Besuch beim Psychiater anzuraten.

Es ist davon auszugehen, dass das zweite Video auf Youtube nicht lange online bleibt. Es sind schon sehr, sehr viele solcher Videos mit Beweisen und Aussagen hochrangiger Wissenschaftler dort gelöscht worden. Ich werde das Video deshalb lokal bei mir spiegeln; da es aber sehr groß ist, benötige ich dafür ein paar technische Vorarbeiten. Sobald diese erledigt sind, ergänze ich diesen Beitrag mit dem Link zu meinem lokalen Spiegel.

Update – Link auf zensurfesten lokalen Spiegel: