Meister des Meineids

https://report24.news/leistete-fauci-meineid-militaerdokumente-widersprechen-aussagen-zu-corona-experimenten/

»Unter “Gain of Function”-Forschung versteht man die Manipulation von Pathogenen im Labor […]. Viele Experten vertreten die Ansicht, dass SARS-CoV-2 aus eben diesen Laborversuchen hervorgegangen sein könnte. Fauci […] ist erwiesenermaßen Befürworter dieses umstrittenenen und gefährlichen Wissenschaftszweigs […] sagte Fauci unter Eid aus, seine Behörde sei entsprechend der gültigen [von Fauci veränderten!] Definition von “Gain of Function”-Forschung nicht an solchen Experimenten beteiligt gewesen […] Die neuen […] Dokumente widersprechen dem. Sie stammen von DARPA […] Zudem erhielt Project Veritas einen separaten Bericht an den Generalinspekteur des Verteidigungsministeriums, der von einem Major der US-Marine und ehemaligem DARPA-Mitglied verfasst wurde […] Die Behörde sah hier eindeutig “Gain of Function”-Forschung und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken für die Bevölkerung […]«

Der Artikel in „Report24“ bezieht sich auf diese Quelle der Whistleblower-Organisation „Project Veritas“. Es gibt auch ein Video, bisher aber nur in Englisch verfügbar (in beiden Artikeln eingebettet).

Würde Sie es eigentlich wirklich überraschen, wenn jemand, der Beagle-Hunde bei lebendigem Leibe von Sandflöhen auffressen lässt, und ihnen dabei die Stimmbänder durchschneiden lässt, damit ihr Jaulen die Experimentatoren nicht nervt; der Forschung mit rabiatesten Medikamenten an hunderten von Waisenkindern durchführen lässt, mit dem Resultat eines Kinderfriedhofs von mindestens 85 verstorbenen Kindern; und da gibt es noch Berge von viel, viel mehr (das Buch wird übrigens bald auf Deutsch erscheinen) – wären Sie wirklich überrascht, wenn so jemand Forschung finanzieren würde, die das Ziel hat, ein tödlicheres und ansteckenderes Virus hervorzubringen? Um es auf uns loszulassen?

Fauci hat offenbar mehrere Meineide vor dem Kongress geschworen, die Beweise werden immer unbestreitbarer. Ob es ihn diesmal endlich erwischt? Aber, wie wir wissen, wer mit maximal satanischer Energie an der Massentötung von Menschen arbeitet, der wird von der verlogenen Systempresse und von der bis ins Mark verdorbenen Justiz und Polizei um jeden Preis beschützt. Denn die setzen sich doch voll für unsere Interessen ein, gell, und das ist ja „selbstverständlich“ unser dringendstes Interesse, ermordet zu werden mit unseren Kindern.

Wir sind allein zu Haus, eine unendlich grausame Kabale hat sämtliche Schaltstellen der Macht global infiltriert. Wenn wir uns nicht selber um unser Leben kümmern, wird es niemand tun… Das Gute aber ist, dass man nur spazierengehen muss dafür, und das ist doch so gesund! Und man trifft so viele supernette Menschen!