Raubzug einer globalen Mafia

https://www.youtube.com/watch?v=mD2MIJA-y28

Das soziale Entschädigungsrecht wird für Impfschäden „verbessert“. Bedeutet, die Politik weiß schon jetzt, dass die Pharma-Mafia mit der Corona-Impfung uns vergiften und krank machen wird, schlimmer noch als bisher schon mit dem Impfdreck.

Anstatt aber für solche Schäden die Verursacher in die Haftung zu nehmen, werden diese Kosten auch noch der Allgemeinheit aufgehalst. Das heißt, Sie bezahlen das Gift, Sie tragen die gesundheitlichen Folgen des Gifts (oder sterben daran), und für die Schäden, die das Gift in der Gesellschaft bei Ihren Mitmenschen anrichtet, zahlen Sie auch noch (mit Ihren Steuergeldern).

Die grotesken Gewinne aus diesem Gift hingegen fließen – via Steueroasen selbstverständlich steuerfrei – in ausschließlich die Taschen einer winzigen Minderheit (0,001% der Weltbevölkerung).

Und das Ganze wird Ihnen so verkauft, dass man sich ja ach so sehr um Sie und Ihre Gesundheit sorgt.

Wollen Sie wissen, wie sie aussieht, die Fratze Satans? Schauen Sie doch einfach nur hin.