Große Schwester

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/wer-wird-kanzlerkandidat-der-union-laschet-soeder-oder-baerbock/

»Soviel ist sicher: Angela Merkel hat ihren Platz im Geschichtsbuch gesichert, genauso sicher ist aber auch, dass sie um diesen Platz niemand beneiden wird.«

Klar, bisher steht sie nur auf Platz 2, und der Abstand zur Spitze ist noch deutlich. Mit aller Macht jedoch, ungeachtet aller Rückschläge, arbeitet die fleischgewordene Abrissbirne um den Sieg in der Liste „Furchtbarste Heimsuchung der deutschen Geschichte“.

Da aber selbst in der Union immer mehr hirngewaschene Zombies mit den 2, 3 ihnen noch verbliebenen Gehirnzellen zu erkennen beginnen, dass die Führung Merkels in den völligen Untergang Deutschlands führt, will Merkel mit Hilfe ihrer willigen Büttel nun endlich ihr Lebenswerk vollenden und eine rot-rot-grüne Regierung aus Steinzeit-Kommunisten als ihre Nachfolge installieren. Endlich wieder Kommunismus, jauchzt es in ihr, nie wieder Freiheit (außer, versteht sich, für ihre dämonischen Herren [deutsch hier]). Ihr Plan sieht ansonsten vermutlich vor, dass die rot-rot-grünen Pol-Pot-Nachfolger sie zum Dank anschließend als Bundespräsidentin installieren, damit sie uns ihr bräsiges Genuschel bis zum St.-Nimmerleinstag weiter aufnötigen kann.

Das ganze Land für 6 Wochen in komplette Ausgangssperre, alles geschlossen, nur noch einmal täglich (oder gar wöchentlich?) Ausgang zum Einkaufen – wo es aber infolge kollabierter Lieferketten nichts mehr zu kaufen gibt und wofür 15 Minuten Zeit gewährt wird, sich von den leeren Regalen überzeugen zu können.

So offenbar sieht der Plan ab 12.4. aus. Irgendwie muss dieses Land doch endlich vollkommen zerstört werden können! Begründet wird das mit gestiegener Inzidenz, egal wie verlogen und falsch die Zahlen sind, und wenn sogar die „World Health Organization“ (WHO) selbst es zugibt. Und gleichgültig, wie sehr sich das medizinische Personal bemüht, zur Not erzwingt man eben einen medizinischen Versorgungskollaps, indem man immer mehr Intensivbetten abbaut und Krankenhäuser in die Insolvenz schickt.

Das große Ziel, den gesamten Besitz und die gesamte Macht des Planeten in die Hände einer Handvoll zu konzentrieren, mit einer überschaubaren Zahl von Sklaven, und die Anderen dem Tode, muss endlich erreicht werden! Solch großartige Pläne (englischer Orginalartikel ist hier) sind doch jeder Mühe, jedes Betrugs, jeder Lüge wert… und Sie sollten das besser einsehen, sonst sind Sie ein Bösnazispinner und sowieso reif für den Sensenmann. Die plutokratische Oligarchie, in welcher wir leben, und die nun aus den Schatten hervorzutreten wünscht, duldet keinerlei Widerspruch.

Immerhin, ein Gutes hat die Sache dann doch: Mit der Mär, Frauen würden die menschlichere und friedlichere Politik machen, wird gerade ein für allemal aufgeräumt, und das derart gründlich, dass es für die Ära nach Merkel fraglich ist, ob es überhaupt noch ein Wahlrecht, aktiv oder passiv, für Frauen jemals wieder geben kann.