Kollektiver Suizid

https://www.youtube.com/watch?v=k7blF3wmoeE

Kindheitsforscher Michael Hüter über die unmenschliche Corona-Folter gegen Kinder. Deutschland ist das kinderärmste Land in Europa. Jedes zweite dieser also ohnehin schon wenigen Kinder ist chronisch krank. Obwohl Kinder laut allen internationalen Studien keinen Anteil an der Verbreitung des Virus‘ haben, setzt man sie nun brutalen Maßnahmen aus, die gravierende Auswirkungen auf die kindliche Entwicklung haben und eine ganze Generation lebenslang schwerst traumatisieren. »Man muss sich schon fragen, ob hier nicht gerade ein ganzes Volk kollektiv Suizid begeht«.