Unmenschlich und barbarisch

Wir, die alternativen Informationsquellen, haben es Ihnen fast von Anfang an gesagt – der Impfzwang ist das Ziel. Denn es geht nicht um die Pandemie, es geht nicht um Ihre Gesundheit, es geht noch nicht einmal um die Impfung an sich.

Es geht um die digitale Versklavung, um digitales Geld, um den „Green Pass“, und danach um die invasive Verchippung („Internet of Bodies“) – man will jeden Menschen restlos und endgültig unter die Knute der satanischen Kabale zwingen. Um das gesamte Vermögen des Erdballs ausschließlich in die Taschen dieser winzigen Gruppe von Ultrareichen zu stehlen, und jeden Menschen denen zu unterwerfen.

Woher jedoch nun die plötzliche Eile? Deren eigene Termine sahen die Vollendung dieses Plans bis 2030 vor. Warum also wird mit einem Mal synchron überall so hektisch und überstürzt für die Impfpflicht getrommelt?

Weil dieses globale Gen-Experiment auf eine entsetzliche Katastrophe biblischen Ausmaßes hinläuft, und weil das jeden Tag immer noch offensichtlicher wird.

https://reitschuster.de/post/impfdurchbrueche-bei-menschen-ab-60-explodieren/

»Bei den verstorbenen COVID-19-Fällen ist inzwischen in der Gruppe 60+ mehr als jeder zweite Verstorbene ein Impfdurchbruch. Der Wert steigt im Vergleich zur Vorwoche ebenfalls um fast 25 Prozent.«

Diese „Impfung“ ist also ein unwirksames Medikament. Hilft nichts, schützt nicht. Wer sich impfen lässt, ist genauso, oder sogar mehr, ansteckend und durch Covid gefährdet, wie ein Ungeimpfter.

Ziemlich wahrscheinlich sogar mehr. Weil nämlich die Ungeimpften noch über das natürliche Immunsystem verfügen – welches hingegen, die Hinweise und Erkenntnisse dazu sind inzwischen bereits sehr belastbar, bei den Geimpften durch das gentechnische Umprogrammieren dauerhaft zerstört wird.

Obendrein jedoch gibt es immer mehr Untersuchungen und Beweise, dass die Impfung nicht nur nichts hilft, sondern sogar extrem gesundheitsschädlich ist. Alles, wovor Wodarg, McCullough, Yeadon, Malone, Montagnier, und viele andere, gewarnt haben, ist eingetreten. Das Spike-Protein ist selbst toxisch, und den menschlichen Körper in einen Erzeuger für genau diese giftigen Spike-Proteine umzuwandeln, ist nicht nur verrückt, böse und gemein – es ist vollendet teuflisch. Und das zeigt sich nun jeden Tag noch deutlicher.

Unmenschlich und barbarisch, sagt Dr. Pürner dazu, doch er drückt sich viel zu höflich aus. Die Leute, die diese globalen Verbrechen verüben, sind der schlimmste und ekligste Abschaum der gesamten menschlichen Geschichte.

Was wird passieren, wenn die GEIMPFTEN erkennen, wie bestialisch und grausam sie betrogen wurden? Wenn die, die im Vertrauen und in guter Absicht auf diesen diabolischen Frevel hereingefallen sind, merken, wie unsagbar übel ihnen mitgespielt wurde?

DAHER kommt der Druck auf die Impfpflicht. DESHALB will man sofort, so schnell als es irgend geht, jeden unbedingt impfen.

Damit es keine Kontrollgruppe von Ungeimpften mehr gibt, und es dadurch nicht mehr beweisbar wird, was man den Menschen angetan hat, und immer weiter antun will.

Die Ultrakriminellen fliegen auf. Es wird fast im Stundentakt unbestreitbarer – die Impfung ist nicht nur nutzlos, sie ist sogar äußerst riskant. Wer sich also impfen lässt, begibt sich damit für Null Vorteil in Lebensgefahr. Nicht nur der des Todes, sondern auch der der lebenslangen Versehrung durch Lähmung, Blindheit, Neuralgien, usw. usf. Während Gates und seine Spießgesellen sich daran dumm und dusselig verdienen.

Es gibt keine Worte für die Strafe, die diese geisteskranken Gestalten erwartet, sobald die Menschen verstanden haben, was hier eigentlich läuft. Und das wissen die Räuberbarone auch selbst sehr genau. Und deshalb ziehen sie jetzt alle Register und üben diesen völlig irrwitzigen Druck für eine allgemeine Impfpflicht aus. Damit man ihnen ihre Verbrechen nicht mehr nachweisen kann.

Werden wir es wirklich zulassen, dass die damit durchkommen? Werden wir uns wirklich nicht wehren gegen dieses dämonische Massenmordprogramm? Und werden wir noch wir, nämlich Menschen, sein, falls wir diese Bande ultraböser Höllenhunde nicht stoppen?