Vertuschtes Verbrechen

https://www.rubikon.news/artikel/das-grosse-ablenkungsmanover-2

»Wir sollen alle abgelenkt werden von dem, was im Wirtschafts- und Finanzsystem passiert, und wir sollen alle in Angst und Schrecken versetzt werden, damit wir in einer Art Duldungsstarre das ertragen, was uns bevorsteht.«

Ernst Wolff erklärt im Gespräch mit dem „Rubikon“, warum und wie die Coronakrise nur ein Ablenkungsmanöver zur Vertuschung eines gigantischen Crashs des globalen Finanzsystems ist. (Video mit dem Interview am Ende des Artikels).