Demagogisches Affentheater

https://afdbundestag.de/stephan-brandner-afd-fraktion-mahnt-bodo-ramelow-wegen-falschbehauptung-ab/

»Die Aussage von Ramelow ist wieder mal eine dreiste Lüge. Es ist eines Minister- und Bundesratspräsidenten unwürdig, den Krieg in der Ukraine für derart durchschaubare parteipolitisch motivierte Manöver zu missbrauchen.«

Hier haben Sie ein Musterbeispiel der perfiden Propaganda, die ununterbrochen auf uns gekübelt wird. Die AfD verurteilt in einem Entschließungsantrag explizit den Angriffskrieg Russlands, doch Ramelow lügt im „Stern“ trotzdem dreist, die AfD hätte den Angriff nicht verurteilt – es ist aber sogar eine Drucksache des Bundestags, welche das Gegenteil beweist, und noch amtlicher und belegter geht es ja gar nicht. Interessiert aber weder den „Stern“, noch Ramelow.

Junge, Junge, was muss das Altparteienkartell eine Heidenangst vor der AfD haben, und wieviel Dreck am Stecken und Leichenberge im Keller, dass sie sich so sehr zum Affen machen müssen?