Fake-P(l)andemie

https://afdbundestag.de/podolay-covid-19-todesfaelle-laut-rki-um-80-prozent-zurueckgegangen/

»Nach aktueller Datenauswertung des Robert Koch Institutes sind die Covid-19-Todesfälle in Deutschland im Jahr 2021 um 80 Prozent zurückgegangen.«

Entsprechend den bis 2009 geltenden Richtlinien der „World Health Organization“ (WHO) ist Covid-19 keine Pandemie. Denn früher waren hohe Opferzahlen eine der Bedingungen, um eine Pandemie ausrufen zu können. Das hat man 2009 ersatzlos gestrichen, und seither kann jeder Schnupfen zur Pandemie erklärt werden.

Unverzüglich, nämlich 2010, begannen die Rockefeller- und die Gates-Steuervermeidungsvehikel mit den Vorbereitungen für die von langer Hand geplante Corona-Pandemie, ergeben sekundiert von der korrupten und gewissenlosen Systempresse, und mit dem Ziel, einen drastischen Raubzug an der Weltbevölkerung durchzuführen, die gesamte Macht des Planeten an sich zu reißen, und eine Bevölkerungsreduktion aka Ultra-Massenmord durchzuführen.