Kary Mullis über Fauci und PCR

Kary Mullis ist der Erfinder des PCR-Tests (er hat sogar einen Nobelpreis dafür bekommen). Was er zu sagen hatte (er ist leider kurz vor der Pandemie verstorben – oder verstorben worden?), ist furchterregend. Denn es wirft ein grelles Licht auf die überbordend blöde Inkompetenz dieser Dämonenbrut, die sich anmaßt, unser Leben zu zerstören und dabei auch noch dreist und frech behauptet, das sei zu unserem Schutz.

Nur sind diese Leute eben gar nicht blöde. Die verfolgen einfach nur eine ganz andere Agenda: Zerstörung aller kleinen und mittelständischen Betriebe, Konzentration der gesamten Macht und allen Vermögens des Planeten in die Hände einer winzigen (0,0001%) „Elite“, Bevölkerungsreduktion vermittels eines verdeckten Massenmords an 7 Milliarden Menschen. Tja, und wenn man die weltweiten Corona-Maßnahmen unter DIESEN Prämissen ansieht, dann sind sie plötzlich ganz zielführend. Aber eben auch nur dann.

(Quelle des Videos)