mRNA-Spritzen verabreichen ist Mord

Dr. Vernon Coleman über diese Studie, die er als den endgültigen Beweis ansieht für die Verbindung zwischen den mRNA-„Impfstoffen“, und den nach deren Verabreichung auftretenden vielfachen thrombotischen Ereignisse wie Herzinfarkt, Schlaganfall, etc., sowie den mannigfaltigen entzündlichen Prozessen überall im Körper.

»We now know for absolute sure that this is not a medical treatment, it’s a cull.«

„Wir wissen jetzt mit absoluter Sicherheit, dass dies keine medizinische Behandlung ist, sondern eine Tötung [Keulung].“

Dr. Vernon Coleman bittet dringend um möglichst weite Verbreitung seines Videos. Um dies für den deutschsprachigen Raum zu erleichtern, habe ich das Video mit deutschen Untertiteln versehen.