Patentierte Verschwörungstheorie

(Netzfund)

Die geradezu unüberschaubar lange Liste von Patenten betreffend Wettermanipulation seit den 1940ern. Dafür, dass HAARP, Wetterkrieg, Atmosphärenvergiftung und all das doch nur eine verrückte Verschwörungstheorie sein sollen, ist es schon sehr überraschend, welch ungeheure Menge von Patenten genau dazu eingereicht wurde und wird. Haben Sie eigentlich eine Vorstellung davon, was das kostet, so ein internationales Patent? Das geht locker in die Hunderttausende von Euro – für nur EIN Patent.

Die Liste, welche Sie in diesem Video sehen, die zeigt also Patentkosten in mehrstelliger Millionenhöhe. Mindestens. Könnte aber auch bis in den Milliardenbereich gehen. Für eine durchgeknallte Verschwörungstheorie?

Patent 4873928 „Atomgroße Explosionen ohne Strahlung“ (in der Stratosphäre, um den Jetstream umzuleiten). So so.