Wirrologie

https://peds-ansichten.de/2020/07/coronavirus-erbgut-rna-genforschung/

»Es hat sich noch nicht so recht in der Bevölkerung herumgesprochen, dass die publikumswirksam verkaufte Suche nach zweifelhaften Impfstoffen gegen ein ’neuartiges‘ Coronavirus im Grunde auf etwas ganz anderes abzielt. Allen Ernstes manipuliert man an menschlicher Erbsubstanz, unserer DNA.«

Mit aller Gewalt soll der Mensch zum genetisch veränderten Organismus umgespritzt werden. Die Anzahl der Toten und Kranken dabei ist egal, denn es geht ja um den Geldbeutel von Big Pharma! Das ist doch jedes Opfer wert!

Professor Dr. Stefan Hockertz, Immunologe und Toxikologe, rechnet bei einer Zwangsimpfung für die gesamte Bevölkerung der BRD mit 80.000 Toten und 4 Millionen Menschen mit unmittelbaren Impfschäden (ohne Berücksichtigung etwaiger Langzeitprobleme, wie bspw. Krebs o.ä.).

Aber das wäre ja nur eine Impfung. Die weltweit führende medizinische Fachzeitschrift „New England Journal of Medicine“ veröffentlichte am 14. Juli 2020 die Studie „An mRNA Vaccine against SARS-CoV-2 — Preliminary Report“. Darin zu finden, dass der Antikörper-Effekt der Impfung nach 3 Monaten verschwunden ist.

Wir sollen uns also alle 3 Monate impfen lassen müssen, jedesmal mit den eben beschriebenen schweren Impffolgen. (Wobei die Schwere der adversen Wirkungen mit jeder weiteren Impfung zunimmt, wie man vor kurzem an dem katastrophal verlaufenen ersten Test eines mRNA-Impfstoffes von Moderna sehen konnte).

Klar, das ist schlicht und ergreifend nichts anderes als ein Programm zur Ausrottung der Menschheit, es ist ja völlig offensichtlich. Aber das macht nix, denn, es geht um den Geldbeutel von Big Pharma, das ist doch jedes Opfer wert! Nicht.

Bitte stehen Sie auf, wehren Sie sich mit allem was Ihnen möglich ist.

Bitte lassen Sie nicht zu, dass eine korrupte, gewissenlose und völlig inkompetente Allianz aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft die Menschheit auf Generationen hin an den Abgrund führt, sie vielleicht sogar beendet. Die handelnden Akteure sind strunzblöde, lernbehindert und faktenignorant – oder, sollten sie wissen, was sie tun, das Böseste, was dem Menschen jemals widerfuhr.