Lügen, dreckige Lügen, Regierungsgefasel

https://www.youtube.com/watch?v=ILTa3K_fia4

Dr. Bodo Schiffmann von der Partei WIR2020 über die unfassbare Unverfrorenheit und Grausamkeit, mit der die offiziellen Stellen uns dreist ins Gesicht verhöhnen – sie verachten uns, sie geben nur einen Dreck um uns. Ihr Hass gegen das eigene Volk ist grenzenlos.

Kinder sind eher Bremsklötze der Infektion. Der massive Schaden, der ihnen mit den Schulschließungen und sonstigen Schulmaßnahmen zugefügt wurde und wird, und das schreckliche psychische Leid durch Isolation und Angst, das sie erdulden müssen, waren und sind also vollständig überflüssig. Aber zieht man daraus irgendeine Konsequenz? Bittet gar jemand um Entschuldigung? Nein, die Verschärfung der Maßnahmen incl. erweiterte Maskenpflicht gerade für Kinder wurde eben erst wieder angekündigt. In Deutschland, aber auch europaweit in vielen Ländern.

4.655 Menschen sind nach den offiziellen Zahlen des RKI (Robert-Koch-Institut) Stand heute in Deutschland noch mit COVID19 infiziert (das heißt aber nur, dass der grottenschlechte PCR-Test des aufmerksamkeitssüchtigen Panikmachers Drosten angeschlagen hat! Das heißt nicht krank im Sinne von „Symptome“! Ziemlich sicher sind das alles sogar nur noch Falsch-Positive!). Diese 4.655 sind 0,0056% der Bevölkerung, und dafür also müssen 99,9944% der Bevölkerung eine Maske tragen. Wahrscheinlich trifft einen aber eher der Blitz, als dass man einen Infizierten trifft! Viel eher sogar!

Dr. Schiffmann nennt noch eine ganze Reihe weiterer ekelerregender Ungeheuerlichkeiten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie, wenn Sie einmal mit Corona infiziert waren, danach aber gesunden – nachweislich, mittels mehrerer Tests -, und dann irgendwann später sterben… dass Sie dann als Corona-Toter zählen in der Statistik? Voller Einsatz für die maximale Angsterzeugung, jawoll, meine Kanzlerin!

Wir müssen uns, mit aller Kraft, wehren gegen diese Machtergreifung einer bösartigen und teuflischen Clique, deren dunkle Ziele sich bisher zwar nur erahnen lassen. Für die man aber, angesichts der dämonischen Mittel, zu welchen diese „Elite“ gierig greift, nur das Allerschlimmste befürchten muss.