Verantwortung

https://peds-ansichten.de/2020/05/christian-drosten-verantwortung-schweinegrippe-sanofi-glaxosmithkline-ehrung/

«Wenn ein Mensch sich also über Jahre hinweg benutzen lässt, dann handelt er gewissermaßen verantwortungslos. Dann ist er auch blind für die Folgen des eigenen Tuns. Das ändert nichts an der Verantwortungslosigkeit auch anderer Menschen – nicht nur – in seinem Umfeld.»

Großartige Demaskierung des sauberen Herrn Drosten. Dass man diesem, ganz offensichtlich von Fremdinteressen gesteuerten, Versager so willig hinterherläuft, kann mit ihm selbst nichts zu tun haben. Und schon gar nicht mit seinem «untauglichen und gefährlichen, dafür jedoch hochgradig lukrativen» COVID19-Test. Da sind andere Akteure zu Werke.