Kinderhasser und Zuseher

Maskenpflicht ist Körperverletzung, ganz besonders für Kinder, sagt Dr. Harald Walach im Video. Und ich kann es absolut nicht mehr hören, wenn es seitens der Politik und der Systemmedien immer wieder heißt “Der Schaden, den die Kinder durch die Pandemie erlitten haben”. Nein. Die Pandemie hat gar nichts gemacht, das waren machtgeile Politiker, kriecherische Medien und angstzerfressene Eltern, die das den Kindern angetan haben. Wir müssen uns stets daran erinnern – die Pandemie tut den Kindern überhaupt nichts, sie sind von ihr weder gefährdet, noch gefährden sie davon andere.

Kinder des Lichts

Die meisten Tage vergingen nun im Nebel. Nur selten wusste Therese noch, wer und wo sie war. Heute aber lachte die Sonne, und die Vögel sangen. Therese saß in ihrem Rollstuhl im Park vor dem Pflegeheim, und freute sich an der Wärme des Frühlings.

Kinder sind die Flügel des Menschen

Die Politik tanzt auf einem Vulkan, der ihr inzwischen jederzeit um die Ohren fliegen kann. Kinder haben keinerlei Risiko durch Corona, das ist weltweit belegt. Kein einziges gesundes Kind ist an Corona verstorben, die paar Kinder, die man als Covid-Opfer zählt, hatten sämtlich schwerste Vorerkrankungen, und woran sie letztlich gestorben sind, ist überhaupt nicht bewiesen… Doch nun gehen die Sterblichkeitszahlen der unter 18-jährigen durch die Decke. Offizielle Daten (der Regierungsbehörden!) aus England z.B. besagen, dass die Sterblichkeit bei Kindern und Jugendlichen bereits um bis zu 62% angestiegen ist, und sie sterben nicht an Corona – sondern an den Folgen der “Impfung”.

Die Kinderzerstörer

https://reitschuster.de/post/kinderkram/ »Die Krankenkasse DAK stellt fest, dass doppelt so viele Kinder und Jugendliche in der Psychiatrie leben als vor einem Jahr. Klinikaufnahmen sind nur die Spitze des Eisberges, sagt Christoph Correll, Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrie am Charité-Campus Virchow zur B.Z.« Wenn man verstehen möchte, warum die verantwortlichen Politiker unsere Kinder ohne Erbarmen bis aufs …

Die Blutspur des Bösen

https://www.who.int/csr/don/01-september-2020-polio-sudan/en/ Die UN muss zugeben, dass eine von Gates durchgeführte Polio-Impfkampagne in Sudan und Chad eine Polio-Epidemie ausgelöst hat, für die nun außerdem noch die große Gefahr besteht, dass sie sich in andere Länder ausbreitet. Viele, viele weitere Kinder sind nun von Gates für ihr Leben gezeichnet und gelähmt, weil wir diesen furchtbaren Verbrecher gewähren …

Baals Welt

Die Welt in der wir leben. Ein nackter kleiner Junge, 4 oder 5 Jahre alt, hockt blutüberströmt am Boden. Er ist kastriert, sein abgeschnittenes Geschlechtsteil liegt zwischen seinen Füßen. Er sieht es traurig an.

Wir Höllendiener

Solange wir brav hierhin hassen, und dorthin hassen, und morgen irgendwo ganz anders hin, wie auch immer die Propaganda es gerade befiehlt, solange wird sich nichts ändern. Denn die Kabale des Teufels hat keine Macht. Sie hat nur die Macht, die wir ihr geben.

Architekten der Hölle auf Erden

Ich schreibe oft darüber, und ich bin mir bewusst, dass viele Menschen es als “Verschwörungstheorie” oder gleich als Spinnerei abtun: Eine verborgen operierende Kabale betrachtet uns als ihr Vieh, das sie nach Belieben steuert, ausbeutet und tötet, wie auch immer es ihr gerade in den Kram passt.

Schweigend blickt der Engel uns an

So gewinnt man Kriege. Man versenkt das eigene Flaggschiff Wolga. Sodann bombardiert man die eigenen Atomkraftwerke (Saporoschje und Kursk). Als nächstes jagt man die eigenen Ostsee-Pipelines in die Luft. Verübt einen Terroranschlag gegen die Brücke von Kertsch, die eine lebenswichtige Nachschubschlagader für das eigene im Kampfeinsatz befindliche Militär ist.

Herodes ist auferstanden

Die Dokumentation “Safe and Effective” legt schonungslos die erbarmungslose Eiseskälte offen, mit der die Aufsichtsbehörden im Dienst der Pharmafia einen brutalen Genozid gegen die eigene Bevölkerung durchführen.

Spielball fremder Mächte

Deutschland wird vollständig zerstört werden, wenn wir diesen gruseligen Gestalten nicht Einhalt gebieten. Es ist, mit 80 Jahren Verspätung, die Umsetzung des Morgenthau-Plans – Deutschland soll ein bettelarmer Agrarstaat werden, ein zweites Nordkorea, und unsere Töchter sollen sich dann in Sweat-Shops die Finger blutig nähen. Und wenn man das erst einmal verstanden hat, dann ist es auch gar nicht mehr verwunderlich, warum unser Land mit Analphabeten und Ungelernten geflutet wird.

Das dunkle Königreich

Bleiben wir erst einmal nur bei dem, was wir wissen, und was wir beweisen und belegen können. Der verlinkte Artikel bei Uncutnews.ch listet die grauenhaften Versuche der Lebensverlängerung und Verjüngung auf, die öffentlich einsehbar sind. Und wenn Sie das erst einmal verstanden haben, was tatsächlich und schon längst passiert, dann stellen Sie sich diese Fragen: Wie verroht, wie naturfeindlich und wie gottesverachtend muss man sein, um überhaupt solche Forschung zu betreiben? Was sind das für Leute, die dahinter stehen und das befördern und finanzieren?

Koalition der Volkshasser

Die heute anstehende Verlängerung der Corona-Maßnahmen hat rein gar nichts mit Gesundheit zu tun. Es geht dabei ausschließlich darum, dass die Extremisten in der Regierung Mittel in die blutigen Hände bekommen wollen, die es den Menschen verunmöglichen, für ihre Rechte auf die Straße zu gehen.

COVID-19 – Altersmedian 84 Jahre – Altwerden mit COVID-19

Der extrem hohe Altersmedian von 84 Jahren der mit positivem COVID-19 Test Verstorbenen in Deutschland geht in der Berichterstattung zu COVID-19 vollkommen unter. In den Mainstream Medien berichtet man nur die Todeszahlen und lässt dabei weg, dass mehr als die Hälfte der Toten älter als die natürliche Lebenserwartung wurden. — Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis.

Giftmischer und ihre Lügen

Wie lange wollen wir uns das eigentlich noch gefallen lassen? Und außerdem, die hören überhaupt nicht auf. Das nächste Ziel ist, uns alle zu ferngesteuerten Sklaven zu machen, und auch auf das lästige Bewachungspersonal will man künftig verzichten. Es soll eine Welt werden, in der nur noch die Kabale des Bösen sich fortpflanzen kann, wir anderen sollen in riesiger Zahl getötet und durch Roboter ersetzt werden, nur ein paar hundert Millionen sollen zu deren Belustigung und Bedienstung weiterleben dürfen, aber nie mehr Kinder bekommen. Die will die Kabale sich künftig nach Bedarf im Labor herstellen.

Die größte aller Lügen

Es ist sehr wesentlich, eine Sache zu verstehen. Das Böse tarnt sich IMMER im Kleid des Guten. Es bleibt dem Bösen auch nichts anderes übrig, denn würde es sagen “Hey du, ich will dich ausrauben und dann töten”, dann würden Sie sich doch wehren. Und außerdem ist das Böse schwach, denn es sind nur wenige, die sich ihm ergeben haben. Wäre das Böse also offensichtlich, so würde es immer verlieren. Also… MUSS es sich tarnen.

Horror-Herbst voraus

Lauterbach hat in den letzten zwei Jahren gelernt, dass es eine hinreichende Zahl von bösen Leuten gibt, die allergrößtes Vergnügen darin finden, ihre Mitmenschen zu quälen und zu töten. Und wiewohl diese Zahl der Bösen sehr klein ist im Vergleich zu der riesigen Menge der Guten, ist es leider außerdem so, dass diese Guten zu feige sind, sich zu wehren. Und daraus zieht Lauterbach seine Schlüsse und macht einfach weiter mit der Machtmissbrauchsorgie.

Wir alle sind der Hüter unserer Geschwister

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein dreifach geimpftes Kind stirbt, ist 45 Mal höher als die eines ungeimpften Kindes. Das macht den Impfstoff zum größten Kindermörder, der je von einer Regierung eingesetzt wurde, und lässt die COVID-Todesfälle wie Rundungsfehler aussehen.

Nur die Liebe kann dieses Eis brechen

Jetzt wissen wir durch belastbare Statistiken, dass allein im Jahre 2021 etwa drei Millionen Menschen in Deutschland gravierende Schäden durch experimentelle “Impfungen” des unerprobten mRNA-Substrats davon getragen haben. Von “Impfungen” Betroffene sind oftmals schwer beeinträchtigt in ihrer Lebensqualität. Sie sind auf fremde Hilfe angewiesen.

Sapere Aude

In diesem 4-minütigen Video erklärt Dr. Clare Craig, die Co-Vorsitzende der HART-Group, die klinische Studie, mit der die Impfung unserer Kinder gerechtfertigt wurde. Sie war entsetzt. Die einzige Schlussfolgerung, die man ziehen kann, nachdem man dieses Video gesehen hat, ist, dass die Leute, die die FDA, die CDC und die Mitglieder der externen Ausschüsse, die diese Impfstoffe genehmigen, leiten, entweder völlig inkompetent oder total gekauft sind.

Wir dürfen nicht wegsehen

Der Anlass des Interviews war ein schwerer Impfschaden von Jeff Diamond. Im Juli 2021 ließ er sich gegen Corona impfen (mit Johnson & Johnson). Er hatte einen Auftritt in Atlanta, und weil er seine demente Mutter, die er pflegt, vor Corona schützen wollte, nahm er, belogen durch die mörderische Systempresse, das mRNA-Gift. Welches, wie inzwischen unbestreitbar, weder vor Infektion noch vor Weitergabe schützt – Jeffs nobler Impuls, seine Mutter vor Covid bewahren zu wollen, beruhte also allein auf Betrug durch Killer-Journalisten.