Giftmischer und ihre Lügen

Wie lange wollen wir uns das eigentlich noch gefallen lassen? Und außerdem, die hören überhaupt nicht auf. Das nächste Ziel ist, uns alle zu ferngesteuerten Sklaven zu machen, und auch auf das lästige Bewachungspersonal will man künftig verzichten. Es soll eine Welt werden, in der nur noch die Kabale des Bösen sich fortpflanzen kann, wir anderen sollen in riesiger Zahl getötet und durch Roboter ersetzt werden, nur ein paar hundert Millionen sollen zu deren Belustigung und Bedienstung weiterleben dürfen, aber nie mehr Kinder bekommen. Die will die Kabale sich künftig nach Bedarf im Labor herstellen.

Die größte aller Lügen

Es ist sehr wesentlich, eine Sache zu verstehen. Das Böse tarnt sich IMMER im Kleid des Guten. Es bleibt dem Bösen auch nichts anderes übrig, denn würde es sagen “Hey du, ich will dich ausrauben und dann töten”, dann würden Sie sich doch wehren. Und außerdem ist das Böse schwach, denn es sind nur wenige, die sich ihm ergeben haben. Wäre das Böse also offensichtlich, so würde es immer verlieren. Also… MUSS es sich tarnen.

Horror-Herbst voraus

Lauterbach hat in den letzten zwei Jahren gelernt, dass es eine hinreichende Zahl von bösen Leuten gibt, die allergrößtes Vergnügen darin finden, ihre Mitmenschen zu quälen und zu töten. Und wiewohl diese Zahl der Bösen sehr klein ist im Vergleich zu der riesigen Menge der Guten, ist es leider außerdem so, dass diese Guten zu feige sind, sich zu wehren. Und daraus zieht Lauterbach seine Schlüsse und macht einfach weiter mit der Machtmissbrauchsorgie.

Wir alle sind der Hüter unserer Geschwister

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein dreifach geimpftes Kind stirbt, ist 45 Mal höher als die eines ungeimpften Kindes. Das macht den Impfstoff zum größten Kindermörder, der je von einer Regierung eingesetzt wurde, und lässt die COVID-Todesfälle wie Rundungsfehler aussehen.

Nur die Liebe kann dieses Eis brechen

Jetzt wissen wir durch belastbare Statistiken, dass allein im Jahre 2021 etwa drei Millionen Menschen in Deutschland gravierende Schäden durch experimentelle “Impfungen” des unerprobten mRNA-Substrats davon getragen haben. Von “Impfungen” Betroffene sind oftmals schwer beeinträchtigt in ihrer Lebensqualität. Sie sind auf fremde Hilfe angewiesen.

Sapere Aude

In diesem 4-minütigen Video erklärt Dr. Clare Craig, die Co-Vorsitzende der HART-Group, die klinische Studie, mit der die Impfung unserer Kinder gerechtfertigt wurde. Sie war entsetzt. Die einzige Schlussfolgerung, die man ziehen kann, nachdem man dieses Video gesehen hat, ist, dass die Leute, die die FDA, die CDC und die Mitglieder der externen Ausschüsse, die diese Impfstoffe genehmigen, leiten, entweder völlig inkompetent oder total gekauft sind.

Wir dürfen nicht wegsehen

Der Anlass des Interviews war ein schwerer Impfschaden von Jeff Diamond. Im Juli 2021 ließ er sich gegen Corona impfen (mit Johnson & Johnson). Er hatte einen Auftritt in Atlanta, und weil er seine demente Mutter, die er pflegt, vor Corona schützen wollte, nahm er, belogen durch die mörderische Systempresse, das mRNA-Gift. Welches, wie inzwischen unbestreitbar, weder vor Infektion noch vor Weitergabe schützt – Jeffs nobler Impuls, seine Mutter vor Covid bewahren zu wollen, beruhte also allein auf Betrug durch Killer-Journalisten.

Impfregister soll Daten schaffen – die Verstetigung der Krise und die Nebelkerzen der Sachverständigen

Das im gesetzlichen Auftrag durchgeführte Sachverständigengutachten zur Beurteilung der Corona-Lockdown-Panik-Maßnahmen weist zahlreiche Ungereimtheiten auf. So können die Sachverständigen zu vielen Maßnahmen gar nichts sagen, weil die Daten fehlen, andererseits empfiehlt man die Ausweitung der angeblich nicht-evaluierbaren Maßnahmen auf andere Erreger, neben Corona. Zu Wirkung und Nebenwirkungen von Impfungen kann man nach ca. 183 Millionen Impfungen auch nichts sagen, das ginge erst, wenn man ein Impfregister eingeführt hat. Ein Gastbeitrag von Johannes Kreis.

Freiheit ist das Kind der Liebe

Fabia war 7 Jahre alt, als ihr Vater, ein Bauer aus Apulien, wegen einer Dürre Haus und Hof verlor und für seine Schulden zum Tode verurteilt wurde. Aber Fabia war ein sehr hübsches Kind, und so erklärte der Creditor sich bereit, das Leben des Vaters zu verschonen, wenn dieser ihm seine Tochter in die Sklaverei überlassen würde.

Gewissensprüfung

Die Keulungskampagne der Eliten (des Bösen) – im verzweifelten Versuch, eine ungeheure Anzahl von Menschen zu töten, um ihre Herrschaft vor dem zunehmenden Wissen der Welt von ihren satanischen Umtrieben zu retten – zeigt sich inzwischen sehr deutlich an den Geburtenstatistiken.

Heimat der Engel

“Mama, warum habt ihr mich Theodor genannt?” Gestern hatte ihm sein Freund vom Nachbarhof erzählt, dass er Philipp hieß, weil sein Vater Pferde liebte, und wollte, dass auch sein Sohn wie er ein Freund der Pferde würde. Und deshalb wollte der Knabe nun wissen, woher denn sein Name kam.

Klar wie Kloßbrühe

Diese beiden Dinge (Nutzlosigkeit & Gefährlichkeit des mRNA-Gifts) verbunden, ist es völlig unbestreitbar, dass die Covid-Kampagne böse Ziele verfolgen MUSS. Niemand mit guten Absichten würde dergleichen auch nur erwägen, geschweige denn mit so etwas immer weitermachen.

Der Feind im eigenen Körper

Natural News veröffentlichte eine Reihe Labor-Mikroskopie-Fotos von bizarren Blutgerinnseln. Sie werden jetzt bei routinemässig untersuchten Erwachsenen gefunden, die meist einige Monate nach einer Covid-Injektion “plötzlich verstorben” sind […] Diese Klumpen werden oft als “Blutgerinnsel” bezeichnet, sind aber keine normalen Gerinnsel, denn sie bestehen aus weit mehr als nur Blutzellen. Ihre Struktur ist gallertartig, fast geleeartig, und sie enthalten extrem grosse, komplexe, sich wiederholende Strukturelemente, die eindeutig zu Lebzeiten dieser Opfer aufgebaut worden sind.

Es ist unser Land

Zunächst eine notwendige Klarstellung: “Menschenrassen” gibt es nicht. Es gibt (heutzutage) nur eine “Sorte” Mensch, nämlich Homo Sapiens Sapiens, und diese ist aus dem evolutionären Wettlauf als Sieger hervorgegangen. Es GAB durchaus einmal mehrere Menschenrassen, vor Äonen. Zum Beispiel Homo Neanderthalensis, Homo Australopithecus, und so weiter. Aber Stand heute gibt es nur noch eine Menschenart.

Die nächste Sau ist ein Affe

https://report24.news/ausbruch-im-mai-2022-am-ende-270-millionen-tote-affenpocken-pandemie-wurde-schon-2021-angekuendigt/ »Das Timing der sich nun angeblich ganz plötzlich ausbreitenden Affenpocken (in Wahrheit häufen sich derzeitig eher die Nachweise der Erkrankung – das Virus dürfte laut Medizinern schon länger im Umlauf gewesen sein) mutet daher durchaus interessant an. Tatsächlich hatten scheinbar auch die Affenpocken ihr eigenes “Event 201”: Ein “Keimspiel” [Germ Game], das – wie …

Gefangen im Joch der Angst

https://www.rubikon.news/artikel/todliche-ignoranz »Trotz all dieser Erkenntnisse und Studien beharrren diverse Abgeordnete und Minister auf einer Impfpflicht. Auch, wenn sie damit vorerst scheiterten, hetzen sie gegen jene, die aus vielen guten Gründen die Spritze verweigern, und machen sie verantwortlich für Verhältnisse, welche die Politik mutwillig selbst herbeigeführt hat. Zudem wird die einrichtungsbezogene Impfpflicht nun rigoros durchgesetzt. Damit …

Wer den Hass liebt

Neulich schrieb ich, dass die tatsächlichen bösen Herren der Welt nicht auf der Forbes-Liste stehen – dass die auf dieser Liste tatsächlich sogar nur arme Schlucker sind im Vergleich zu der Kabale Satans, die auf unserem Planeten alles in den ekligen Klauen hat. Als Beispiel für eine dieser Dynastien nannte ich Ihnen die Queen, sagte …

Impfpflicht ohne Patientenschutz – die gerechte Strafe für Mörder und Totschläger

Die Impffanatiker in Deutschland treiben weiterhin mit falschen Argumenten die Einführung einer gesetzlich verpflichtenden (mindestens) 3-fach Impfung voran. Die katastrophalen, teilweise tödlichen Folgen für gesunde Menschen durch die weiterhin nur bedingt zugelassenen Experimental-Substanzen, die innerhalb von sechs Monaten aus dem Hut gezaubert wurden, werden weiterhin einfach ignoriert und die Kritiker diffamiert. Maßgebliche Treiber dieses Wahnsinns …

Massenmordermächtigungsgesetz

https://dserver.bundestag.de/btd/20/008/2000899.pdf »[…] wird in einem zweiten Schritt eine allgemeine Impfpflicht für Personen über 18 Jahre eingeführt […] Die Bundesregierung wird ermächtigt, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates […] Anforderungen an einen Impf-, einen Genesenen- und einen Testnachweis zu regeln […] In der Rechtsverordnung darf die Bundesregierung hinsichtlich des Impfnachweises […] regeln […] die Intervallzeiten […] …

Auch wer sich enthält, trifft eine Wahl

https://www.anti-spiegel.ru/2022/was-jetzt-in-der-ukraine-passiert-war-schon-vor-jahren-absehbar/ »Märchen von Menschenrechten und Demokratie […] Nur ist es darum nie gegangen, das sagen die Geostrategen ganz offen, es ging und geht immer nur um Machtpolitik. Und die Redakteure der deutschen “Qualitätsmedien” kennen diese Aussagen auch, es kommt ja über die Nachrichtenticker, wenn die Herrschaften ein Interview geben. Aber die Redaktionen der “Qualitätsmedien” sind …

Es ist Krieg

Russland hat heute nacht der Ukraine den Krieg erklärt. Das Kriegsziel ist, laut Putin, die Demilitarisierung der Ukraine. Der seit 8 Jahren andauernde Bürgerkrieg werde jetzt beendet, die Ukraine soll die Waffen niederlegen. Die Ukrainer sollen eine eigene Wahl haben und das Land werde denazifiziert. Putin warnt jede fremde Nation, eine Einmischung würde zu “nie …

Ihr Leben ist Ihr kostbarster Besitz

https://www.thegatewaypundit.com/2022/02/everyone-risk-blood-clots-cdc-pfizer-issue-urgent-warnings-blood-clots-even-healthiest-athletes/ »Both CDC and Pfizer have recently issued a public warning about “blood clots.” Last February 10, the CDC issued a warning normalizing the idea that young adults and healthy athletes develop blood clots.« “Sowohl die CDC als auch Pfizer haben kürzlich eine öffentliche Warnung vor »Blutgerinnseln« herausgegeben. Am 10. Februar hat die CDC eine …

Wenn Seine Gerichte über die Erde gehen

https://reitschuster.de/post/game-over-macht-scholz-jetzt-den-soeder/ »Offenbar will nun auch Bundeskanzler Olaf Scholz […] auf Söders Spuren wandeln. Die Beschlussvorlage seiner SPD für den Corona-Gipfel von Bund und Ländern am Mittwoch ist schwerer Tobak für die Vertreter einer harten Corona-Politik wie Lauterbach. Sie sieht unter anderem vor, dass am 20. März die 2G- und 3G-Regeln im Einzelhandel und in der …