Frankenstein reloaded

https://www.youtube.com/watch?v=Eb2zRCCVhyY

Es haben ja immer mehr Menschen Angst vor dieser neuartigen Impfung, sie haben mitbekommen, dass diese Impfung unsere Genetik permanent verändern wird. Die Zustimmungsraten zu dieser Impftechnologie fallen beständig.

Seit einiger Zeit läuft deshalb eine konzertierte Aktion in den „Qualitätsmedien“, dass die Impfung doch gar nicht bleibend genverändernd wäre. Hier haben Sie dazu nun ein Video des obersten erlauchten Menschenbastlers Gates höchstpersönlich – in welchem er selbst bestätigt, dass die angestrebte Impfung gegen COVID19 dauerhaft unser Genom modifiziert.

(Wie war das nochmal mit der „Lügenpresse“? Kann man diese Kerle eigentlich noch mit einem anderen Namen bezeichnen?)

Das Video ist übrigens auch in vielerlei anderer Hinsicht sehr aufschlussreich. Aus Gründen (= Berge von Geld und Propaganda) glaubt die Welt ja plötzlich, ein Computer-Nerd mit abgebrochenem Ingenieurs-Studium, also völlig unbeleckt von irgendwelcher medizinischer Ausbildung oder praktischer Erfahrung, sei der oberste Gesundheits-Guru der Welt.

Wie wenig Ahnung aber Gates von der Materie hat, demonstriert er in diesem Video zusätzlich. Viren würden getötet für eine Impfung? Man kann Viren nicht töten, sie leben gar nicht. Wahrscheinlich verwechselt er da mit Bakterien…

Oder, inaktive Viren bzw. Virenkomponenten würden eine Immunreaktion hervorrufen? Nein, tun sie nicht – nur wenn man Gifte in der Injektion mitgibt und damit eine Entzündung simuliert. Hat es eigentlich einen tieferen Grund, dass Gates diese (auch für die mRNA-Techologie erforderlichen) giftigen Adjuvantien verschweigt, vielleicht, dass sie besonders furchtbar in Kinderkörpern wüten? Was weiß dieser Quacksalber überhaupt vom Immunsystem?

Und diese von Gates mit aller Macht angestrebte COVID19-Impfung, von der er selbst zugibt, dass ihre Nebenwirkungen mehr Menschen töten werden als die Krankheit, sollen wir auch noch vier Mal jährlich bekommen müssen – alle 7 Milliarden Menschen (auch das sagt Gates klipp und klar im Video, mal wieder). Was ist das, außer Massenmord in noch nie dagewesener Dimension? Da gibt es gar keine Worte für, da muss man welche erfinden, so krank und durchgeknallt sind die Ideen dieses Galaxodeppen.

Es ist dabei schon sehr erstaunlich, dieser Mann ist so offensichtlich geistesgestört und größenwahnsinnig, das müsste doch noch ein Kind nach nur 10 Sekunden erkennen. Man muss nur hinschauen. Andererseits, genau das Gleiche konnte man auch von Hitler sagen, und auch bei dem haben viel zu viele viel zu lange geglaubt, das würde schon nicht so schlimm werden.

Bitte erheben Sie sich und zeigen Sie dieser Satansbrut die Rote Karte. Wenn es nicht um Ihre Kinder ist, so doch zumindest um den Schutz Seiner großartigen Schöpfung.

Wir Menschen sind die Krone Seines Werks auf diesem Planeten! Nicht so ein dahergelaufenes Drecksvirus (Corona = lateinisch für „Krone“), das vielleicht sogar noch von irgendwelchen irren und blasphemischen Wissenschaftlern zusammengebastelt wurde.

Und erst recht hat der Herrgott uns unsere Freiheit nicht geschenkt, nur um Sklaven von Superreichen zu sein und sie so reich zu machen, dass sie globale Alleinherrscher werden!

„Gib Gates keine Chance“