Du sollst keinen Virologen haben neben mir

https://www.journalistenwatch.com/2020/10/12/corona-hohepriester-drosten/

»Wie wäre es denn, wenn Drosten einmal die Belege vorlegt, nach denen die Minderheit kritischer Journalisten in diesem Land seit langem fragt – etwa, womit er eigentlich wissenschaftlich seinen binnen weniger Wochen im Frühjahr vollzogenen Sinneswandel begründete, die zuvor von ihm für nutzlos erklärten Masken plötzlich für unverzichtbar zu halten? Kaum ein Wissenschaftler hat sich so oft geirrt in dieser Krise wie Drosten – und deshalb ist es unabdingbar, dass stärker noch als bisher gezweifelt und hinterfragt wird. Die Arroganz, mit der Drosten durch diese Forderung ein weiteres Mal alle ‘dissenting votes’ abkanzelt und ausgrenzt, alle andersdenkenden und skeptischen Ärzte und Experten in diesem Land, deren Zahl täglich wächst und die zumindest verdient hätten ebenso gehört zu werden.«

Studie “Masken für Kinder” wird kommen

https://www.youtube.com/watch?v=7jVUK1gG-fI

Dr. med. Eugen Janzen, der präzise erklären kann, auf welche Weise und warum das Maskentragen gerade für Kinder extrem schädlich ist, veröffentlicht via eines befreundeten Kanals eine Erklärung.

Dr. Janzen sieht sich einer drastischen Hetz- und Schmierkampagne ausgesetzt, sein Youtube-Kanal wurde gesperrt, seine Praxis wird terrorisiert, usw. Nun ja, daran kann man heutzutage erkennen, dass jemand im Recht und ein Guter ist, wenn er von den Mainstream-Medien und den Öffentlich-Rechtlichen beschimpft, verleumdet und durch den Dreck gezogen wird. Ist sozusagen ein Qualitätsmerkmal inzwischen, wenn einen diese charakter- und gewissenlosen Mietmäuler runterzuschreiben versuchen.

Ich bin mir sicher, dass Youtube bald auch den Kanal des Freundes sperren wird, deshalb hier die Mitschrift der Erklärung:

„Studie “Masken für Kinder” wird kommen“ weiterlesen

Doctors in Black

https://banned.video/watch?id=5eb3062575314400169f3e6c

Das ganze Elend der Pharma-Industrie und das Menschheitsverbrechen, zu dem sie geworden ist, erläutert von Dr. Judy Mikovits PHD. Sie wird massiv verfolgt, verleumdet und man versucht mit allen nur denkbaren und den allerdreckigsten Tricks, sie zum Schweigen zu bringen. Warum sie sich das antut, fragt der Interviewer. Weil wir alle an diesen Machenschaften sterben werden, wenn wir uns nicht wehren, antwortet sie.

Übrigens erklärt sie in diesem Video neben vielem, vielem anderen auch weit besser und detaillierter als ich es könnte, wieso und wie genau eine Grippe-Impfung anschließend einen positiven Corona-Test hervorbringt (ab ca. 18m30s).

Ergänzung: Hier finden Sie eine deutsch synchronisierte Version.

Lügen, nichts als Lügen überall

Aus Zeiten, in denen der ÖR zumindest manchmal noch die Wahrheit berichtete. Seit Mitte der 90er Jahre hat sich die Zahl der Grippe-Impfungen verachtfacht, aber die Zahl der Grippe-Todesfälle ist gleich geblieben; die Zahl der Krankenhaustage wegen Grippe und Lungenentzündung ist sogar um 40% gestiegen. Die Grippe-Impfung bewirkt also schlicht nichts von dem was behauptet wird – aber sie pumpt die Menschen mit Nervengiften voll und, ganz neu, lässt sie falsch-positiv auf COVID-19 testen.

Zuerst nicht schaden

http://www.reitschuster.de/post/folgen-werden-mit-jedem-monat-schlimmer/

»Man erkennt […] dass die Lockdowns keine signifikanten Wirkungen hatten, obwohl das zur Rechtfertigung der unverhältnismäßigen Beschränkungen oft behauptet wird […]

»Unsicherheit über ein Virus [kann] keine drakonischen Maßnahmen rechtfertigen, die riesige gesundheitliche, soziale, psychische und wirtschaftliche Schäden verursachen […]

»Ich glaube, es handelt sich eher um etwas, was man in meiner Wissenschaft ein Gefangenendilemma nennt. Im Gefangenendilemma handelt jeder für sich genommen so, wie es opportun erscheint, aber insgesamt ergibt sich eine Situation, die für alle schlecht ist. So haben die Medien den Bürgern Angst eingejagt. Durch die Angst wollten die Bürger dann auch nur noch weitere Horrormeldungen sehen. Die Politiker haben erkannt, dass derjenige, der die schärfsten Maßnahmen fordert, in den Umfragen plötzlich die besten Werte hat.«

Der ab Mai auf einmal überall verfemte Prof. Homburg im Interview. Mit profundem statistischem Fachwissen zerlegt er die landauf, landab heruntergebeteten plumpen Propaganda-Märchen zu Staub.

Dringende Warnung

Es wird derzeit eine extreme Propaganda-Kampagne gefahren, dass sich alle gegen Grippe impfen lassen sollen. Vor allem ist gewollt, dass Kinder geimpft werden – unter Vorspiegelung falscher Tatsachen behauptet man, dies würde die Kinder schützen, in Wahrheit stören die Adjuvantien der Impfung jedoch massiv das kindliche Nervensystem; ohnehin ist eine Grippe für ein Kind fast nie gefährlich.

Jedenfalls, der Grippe-Impfstoff 2020/21 enthält ein Agens für das Virus H1N1, dies ist ein Corona-Virus. Auf dieses Virus wird der Corona-Test deshalb positiv ansprechen, denn er testet nur auf Bruchstücke, die aber auch in H1N1 vorkommen.

Wer sich gegen Grippe impfen lässt, verliert also seine Bürgerrechte, schickt sich selbst in Quarantäne und leistet den hysterischen Versuchen der gewissenlosen Volkszertreter zur Erzwingung einer “zweiten Welle” Vorschub.

Quelle: Paul-Ehrlich-Institut (zuständig für Impfempfehlungen)
https://www.pei.de/DE/arzneimittel/impfstoffe/influenza-grippe/influenza-node.html
Klicken Sie dort auf “Stämme 2020/2021”, es ist der erste Stamm in der Liste: “A/Guangdong-Maonan/SWL1536/2019 (H1N1) pdm09-ähnlicher Stamm”.

Disclaimer: Das Problem lässt sich entweder lösen, indem man sich nicht impfen lässt – oder – indem endlich ein vernünftiger Test zur Verfügung gestellt wird. (Da aber bis dato kein Virus-Isolat für COVID-19 vorliegt, ist letzteres bisher nicht möglich).

Ergänzung: In diesem Beitrag habe ich ein Video verlinkt, in welchem eine Forscherin den exakten Mechanismus erklärt, durch den eine Grippeschutzimpfung anschließend einen positiven Coronatest ergibt (ergeben kann). Außerdem siehe dazu auch bei der CDC selbst, in einem FAQ (Oft gestellte Fragen), im Abschnitt “Testing”, die Frage “How can I get tested for a past infection (antibody test) and what…” mit der Antwort “[…] However, there is a chance a positive result means that you have antibodies from an infection with a virus from the same family of viruses (called coronaviruses), such as the one that causes the common cold […]”

Humanozid

https://www.bitchute.com/video/9fS_VEhqooA/

Es kann nicht mit rechten Mitteln zugehen. Auf der Seite des World Economic Forum (WEF) befindet sich eine detaillierte Mindmap, die den Weg von COVID-19 über den großen Reset zu einer neuen Weltordnung beschreibt.

Das ist dermaßen tief ausgearbeitet und umfangreich strukturiert, dass es nahezu unmöglich erscheint, so etwas in so kurzer Zeit auf die Beine zu stellen. Daran arbeitet man mit Gewissheit schon viele Jahre. Corona ist also das trojanische Pferd, um einen globalen Wandel zu erzwingen, den man schon sehr, sehr lange vorbereitet.

Und wie sieht dieser Wandel aus? Nichts weniger als die totale Abschaffung des Menschen ist geplant. Eine neue Rasse von vollständig gesteuerten und kontrollierten Maschinenmenschen soll die Menschheit verdrängen, das bedeutet, endgültig eliminieren.

Dieses Video vom “Kulturstudio” ist außerordentlich wichtig. Wenn Sie verstehen möchten, welche Kräfte im Hintergrund walten, und welche satanischen Ziele sie damit verfolgen, dann sollten Sie sich diese dreiviertel Stunde Zeit unbedingt nehmen.

Hier geht es um Pläne zu einer Massenvernichtung, wie sie die Welt noch nie gesehen hat. Gewollt ist nichts weniger als die ultimative Vernichtung der menschlichen Spezies.

WHO macht Kehrtwende

(1) https://www.msn.com/en-us/health/medical/who-official-urges-world-leaders-to-stop-using-lockdowns-as-primary-virus-control-method/ar-BB19TBUo
(2) https://www.news.com.au/world/coronavirus/global/coronavirus-who-backflips-on-virus-stance-by-condemning-lockdowns/news-story/f2188f2aebff1b7b291b297731c3da74
(3) https://www.meinbezirk.at/niederoesterreich/c-regionauten-community/who-aendert-haltung-zu-lockdowns-und-spricht-sich-nun-dagegen-aus_a4288455

Ach, sieh mal einer an. Nachdem es nun längst alle Spatzen von den Dächern pfeifen, dass Lockdowns, mindestens wegen der verhungernden Menschen in der sog. Dritten Welt, globaler Massenmord sind und eine beispiellose Vermögensvernichtung, aka Raubzug der ultrareichen 0,001% an allen anderen… macht die World Health Organization (WHO) endlich einen Rückzieher und drängt die Regierungen der Welt dazu, von weiteren Lockdowns unbedingt abzusehen, weil “damit ausschließlich (!) Armut erreicht wird”.

Na, denen muss aber jetzt die Düse gehen, denn zuerst haben sie genau das empfohlen und alle dazu genötigt. Haften die jetzt eigentlich für die Folgen dieses ganzen Wahnsinns?

Und sehr spannend wird es jetzt auch, wie lange es dauert, bis unsere schnarchnasige und unfähige Politikerriege bemerken wird, dass sie auf einmal auf der falschen Seite des Zaunes gelandet ist…

Mitleiderregendes Mietmaul

https://www.youtube.com/watch?v=_t2kNIZqjFw

Die verlogenen und dreckigen Methoden der Regierungspropaganda, vorgeführt und fein säuberlich zerlegt am Beispiel der trostlosen Gestalt von Mai Thi Nguyen-Kim.

Die Seele dem Teufel verkaufen für billigen Tand und schale Bauchpinselung… dieses kostbarste Geschenk des Schöpfers für so wenig wegzuwerfen, und sich vor Ihm derart zum Narren zu machen… es ist einfach nur traurig.

Ergänzung: Auf Youtube natürlich längst zensiert. Alternative Quelle: https://lbry.tv/@oliverjanich:b/das-pharmanetzwerk-um-mailab-mai-thi:9

Um was es wirklich geht

https://www.weforum.org/great-reset/

»DER KONTEXT

»Die Covid-19-Krise und die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Störungen, die sie verursacht hat, verändern den traditionellen Kontext für die Entscheidungsfindung grundlegend. Die Ungereimtheiten, Unzulänglichkeiten und Widersprüche der verschiedenen Systeme – vom Gesundheits- und Finanzwesen bis hin zu Energie und Bildung – sind in einem globalen Kontext, in dem es um Leben, Lebensgrundlagen und den Planeten geht, offensichtlicher denn je. Die Staats- und Regierungschefs befinden sich an einem historischen Scheideweg, an dem sie den kurzfristigen Druck gegen mittel- und langfristige Unsicherheiten bewältigen müssen.

»DIE GELEGENHEIT

»Da sich uns eine einzigartige Gelegenheit bietet, den Aufschwung mitzugestalten, wird diese Initiative Einblicke bieten, die dazu beitragen werden, all diejenigen zu informieren, die über den künftigen Stand der globalen Beziehungen, die Ausrichtung der Volkswirtschaften, die Prioritäten der Gesellschaften, die Art der Geschäftsmodelle und die Verwaltung eines globalen Gemeinschaftsguts entscheiden. Die Great Reset-Initiative, die sich auf die Vision und das umfangreiche Fachwissen der in den Gemeinschaften des Forums engagierten Führungskräfte stützt, hat eine Reihe von Dimensionen, um einen neuen Gesellschaftsvertrag zu schaffen, der die Würde jedes Menschen ehrt.«

Schamlos und unverblümt teilt uns das Steuerungskommitee der Ultrareichen “World Economic Forum” mit, wie man gedenkt, die seit 10 Jahren vorbereitete pandemische Weltkrise zur Errichtung einer pharaonischen Weltordnung zu benutzen. Sämtlichen Reichtum der Welt in die Taschen einer Handvoll zu konzentrieren, und alle anderen in völliger Armut zu versklaven: solches als “Ehrung der Menschenwürde” herbeilügen zu wollen, das zeugt schon von einem ganz besonders irrealen Weltbild und vor allem von einer grotesk lächerlichen Selbstüberschätzung – denn wir sind so viele, und wenn wir uns erst einmal gegen diese Ausbeuter wenden, so bemisst sich ihre Zeit nur noch in Millisekunden.

Mut zur Wahrheit

https://www.rubikon.news/artikel/der-mangel-an-mut

»Ich sehe die vielen sinnlosen Tests, die sinnlosen Quarantänemaßnahmen, den sich abzeichnenden Impfzwang bei Covid-19 und insbesondere die gesundheitlichen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Folgen, die durch die Maßnahmen verursacht werden. Das kann ich als verantwortungsbewusste Ärztin nicht mittragen.«

Dr. med. Carola Javid-Kistel deckt präzise und unwiderleglich den vollständigen Wahnsinn der Corona-Massenpsychose auf, und wie die Politik in schamloser und verbrecherischer Weise die Menschen manipuliert, um ihnen ein widerwärtiges und ekelerregend grausames Regime aufzuzwingen.

Wenn alle Ärzte, die inzwischen bereits die Wahrheit sehen, sich aber nicht trauen, sie auszusprechen, den Mut aufbringen würden, wie sie sich gegen den Irrsinn zu stellen, wären die dreckigen Pläne der Regierung sofort zum Scheitern verurteilt, sagt sie.

Doch bitte verzagen Sie nicht, liebe Frau Dr. Javid-Kistel. Jeden Tag steht noch einer auf, und noch einer, und noch so viele mehr. Überall erwachen die Menschen in breiter Zahl und erkennen den teuflischen Plan der Satansanbeter (deutsch hier). Schon bald wird deshalb dieser primitive Unfug einer Hygienediktatur gescheitert sein, und alle der sich jetzt so eitel in ihren Lügen Sonnenden werden nirgends mehr auch nur über die Straße gehen können.

Es kann nicht mehr hingenommen werden

https://www.youtube.com/watch?v=kEBQ3Ihk3qA

Ein pensionierter 81-jähriger Polizist mit 41 Jahren Dienst bei der Polizei wendet sich bei einer Demonstration in außergewöhnlich deutlichen Worten gegen die Politik. Die Gewaltenteilung funktioniere nicht mehr, sagt er, die Reichstagserstürmungs-Farce sei eine absichtliche Inszenierung gewesen, Söder wird der Grausamkeit bezichtigt, und und.

Schonungslos, klar und entschieden demokratisch auf dem Boden des Grundgesetzes verteidigt ein grundanständiger Mensch unsere Bürgerrechte – außerordentlich sehenswert.

Zutiefst undemokratisch

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/politischer-insider-aus-berlin-ueber-die-corona-massnahmen-so-funktionieren-totalitaere-regime-so-war-es-in-der-ddr-a3353884.html

»So funktionieren totalitäre Regime, so war es in der DDR, so war es im Stalinismus und so war es auch unter Hitler nicht anders. Wes Brot ich ess‘, des Lied ich sing.«

Ein Insider aus dem politischen Bereich in Berlin offenbart sich der “Epoch Times” und legt die miesen Tricks offen, mit denen die Regierenden wider jede Vernunft und Realität immer unverschämter die Menschen in Knechtschaft zu zwingen versuchen.

Es ist ja besonders interessant, dass Merkel nun dauernd die demokratische Ordnung und Legitimation umgeht, und ohne jegliche verfassungsrechtliche Grundlage mithilfe von Phantasiegremien (“Ländergipfel”, “Städtegipfel”) an allen rechtsstaatlichen Prinzipien vorbei regiert. Es ist vollendeter Hochverrat, völlig eindeutig für jeden zu besichtigen, der die Systematik der Gewaltenteilung in Deutschland versteht. Das alleine ist zwar schon sehr, sehr schlimm, doch wie kann es nur sein, dass auch noch Richter, Polizisten und die Medien daran so willfährig teilnehmen?

Die WHO gibt (versehentlich) zu, dass COVID-19 nicht gefährlicher ist als Grippe

https://off-guardian.org/2020/10/08/who-accidentally-confirms-covid-is-no-more-dangerous-than-flu/

»Die Weltgesundheitsorganisation hat endlich bestätigt, was wir (und viele Experten und Studien) seit Monaten sagen – das Coronavirus ist nicht tödlicher oder gefährlicher als die saisonale Grippe.

»Die Führungsspitze der WHO machte diese Ankündigung während einer Sondersitzung des 34-köpfigen Exekutivrats der WHO am Montag, dem 5. Oktober, und niemand schien sie wirklich zu verstehen.

»Tatsächlich schienen sie es selbst nicht ganz zu verstehen.

»Während der Sitzung enthüllte Dr. Michael Ryan, der Leiter der Abteilung für Notfälle der WHO, dass sie glauben, dass etwa 10% der Welt mit Sars-Cov-2 infiziert sind. Dies ist ihre ‘beste Schätzung’ und ein enormer Anstieg gegenüber der Zahl der offiziell anerkannten Fälle (etwa 35 Millionen).

»Dr. Margaret Harris, eine WHO-Sprecherin, bestätigte später diese Zahl und erklärte, sie basiere auf den durchschnittlichen Ergebnissen aller breit angelegten Seroprävalenzstudien, die weltweit durchgeführt wurden.

»So sehr die WHO auch versuchte, dies als eine schlechte Sache hinzustellen – Dr. Ryan sagte sogar, es bedeute, dass ‘die große Mehrheit der Welt weiterhin gefährdet ist’ -, es ist eigentlich eine gute Nachricht. Und es bestätigt einmal mehr, dass das Virus keineswegs so tödlich ist, wie alle vorhergesagt haben.

»Die Weltbevölkerung beträgt etwa 7,8 Milliarden Menschen, wenn 10% infiziert sind, sind das 780 Millionen Fälle. Die weltweite Todesrate, die derzeit auf Sars-Cov-2-Infektionen zurückgeführt wird, beträgt 1.061.539.

»Das ist eine Infektionstodesrate von etwa 0,14%. Dies steht in Einklang mit der saisonalen Grippe und den Vorhersagen vieler Experten aus der ganzen Welt […]«

(Übersetzt mithilfe von DeepL, vielen Dank)

Einfach nur böse

Dr. med. Peer Eiffler ist ein österreichischer Arzt. Für seine Kritik an den Corona-Maßnahmen, insbesondere der Maskenpflicht für Kinder – die er als schweres Verbrechen ansieht – wird er vom Staat massiv verfolgt, mit Hausdurchsuchungen drangsaliert und ihm wurde seine ärztliche Approbation entzogen.

Ein aufrechter und ehrlicher Mensch, der sich seinem Gewissen und dem Schöpfer höher verpflichtet fühlt als seinem persönlichen Wohlergehen. Solcherart sind die wahren Freunde Gottes.

Es versteht sich von selbst, dass die “einfach nur Bösen” damit nicht zurecht kommen und ihn zum Schweigen bringen wollen.

Falscher Alarmismus

https://www.extremnews.com/nachrichten/politik/c4717e03b4748f

»Wir müssen aufhören, auf die Zahl der Neuinfektionen zu starren wie das Kaninchen auf die Schlange, das führt zu falschem Alarmismus […] Selbst 10.000 Infektionen täglich wären kein Drama, wenn nur einer von 1.000 schwer erkrankt, wie wir es im Moment beobachten.«

Kassenarztchef Dr. med. Andreas Gassen ist der nächste Experte, der die dreisten Corona-Lügen nicht mehr ertragen kann.

Errichtung einer Diktatur, live

https://www.focus.de/gesundheit/news/rueckkehr-zur-normalitaet-jeder-wartet-auf-corona-impfstoff-forscher-erklaeren-warum-er-pandemie-nicht-beendet_id_12518919.html

»Die Vorstellung, dass die durch Impfstoffe induzierte Immunität der Bevölkerung eine Rückkehr zur Normalität ermöglicht, könnte auf illusorischen Annahmen beruhen.«

Die Katze kommt immer mehr aus dem Sack. Die Impfung wird wohl nur einen 30% Schutz bieten, hält nur kurz an, und beeinflusst die Ansteckungsdynamik nicht, sagen Forscher nun. Die Konsequenz wird dann natürlich lauten, dass das derzeitige Hygieneregime mit seinen massiven Beschränkungen der Bürgerrechte dauerhaft aufrecht erhalten werden muss. Ausnahmezustand für immer also, mit anderen Worten: absolute Diktatur.

Es ist wirklich faszinierend, wie diese “Leute” (eigentlich: Ausgeburten der Hölle) meinen, dass die Menschen so blöd wären, dieses unfassbar miese, aber auch billige Spiel auf Dauer nicht durchschauen zu können. Die aktuelle, und sich täglich beschleunigende, Lawine an Erwachen auf allen Ebenen und Kanälen zeigt doch bereits sehr deutlich, dass der dämonische Plan vollständig zum Scheitern verurteilt ist.

Ich bin nach wie vor felsenfest davon überzeugt: Sobald alles offenbar ist in der Breite der Bevölkerung über diese “Pandemie”, wird es zu einer Neuauflage der Nürnberger Tribunale kommen. Denn die Menschheit kann es sich kein Bisschen leisten, solche “Leute” in ihrer Mitte zu dulden. Jeder, der auch nur im Entferntesten an diesem Wahnsinn mittut, sollte deshalb nun schleunigst Land gewinnen, bevor es für ihn zu spät sein wird.

Wutrede

(Quelle) Weltweit erkennen immer mehr und mehr Ärzte, wie massiv wir in der Corona-Krise belogen werden; und dass es überhaupt nicht um Gesundheit geht dabei, sondern um die Errichtung einer brutalen und lebensfeindlichen Diktatur.

Kernschmelze bei den Öffentlich-Rechtlichen?

https://www.reitschuster.de/post/corona-ketzerei-jetzt-auch-bei-wdr-und-rbb/

Nach ARD und ZDF nun auch WDR und RBB mit extrem kritischen Tönen und vor allem wahrheitsgetreuer Berichterstattung. Man reibt sich verblüfft die Augen, und fragt sich, wieviele Kopfschmerztabletten ein bisher nicht aus alternativen Medien Informierter benötigt, um auf einmal solche Sendungen verkraften zu können.

Ist das eine Psy-Op? “Kontrollierte Opposition”, also der Versuch, die Gegner zu umarmen (damit aber zu fesseln)? Oder ist es inzwischen auch den Redakteuren beim ÖR nicht mehr möglich, die kognitiven Dissonanzen zwischen Realität und herbeigelogener Propaganda der Regierung noch auszuhalten?

Fest steht aber, dass man sich noch in hunderten von Jahren den Kopf darüber zerbrechen wird, wie es möglich gewesen sein konnte, dermaßen unlautere, tendenziöse und propagandistische Organe der Regierungsverlautbarung als angeblich neutralen und sachlichen Journalismus zu etablieren. Nun, wir sehen gerade eine epochale Wende, das Ende dieses gigantischen potemkinschen Dorfes zieht am Horizont auf. Vielleicht also sind die verantwortlichen Redakteure auch einfach nur schlau und bereiten sich für die Zeit nach dem Crash des derzeitigen Desinfo-Systems vor?

Die in den Sendungen immer wieder thematisierte Inzidenzmarke von 50 je Hunderttausend hat übrigens nichts, aber auch gar nichts mit irgendwelchen gesundheitlichen Erwägungen zu tun. Wussten Sie, dass es dabei nur um die kapazitive Obergrenze geht, bis wohin die Gesundheitsämter nachverfolgen können? Das ist eine vollständig politische Zahl, die medizinisch komplett unhaltbar ist (= in einem Altersheim ist sie viel, für die jüngere Bevölkerung aber total uninteressant, zum Beispiel). Doch auf der Basis dieser willkürlichen Zahl, die eigentlich nichts außer der Mittelzuwendung an die Gesundheitsämter wiedergibt, werden unsere Freiheiten beschränkt und unsere Wirtschaft zerstört…

Wendler wechselt zum Widerstand

https://www.rtl.de/cms/das-sagt-rtl-zum-dsds-jury-ausstieg-von-michael-wendler-4628001.html

In einem Instagram Post erklärt Schlagerstar Michael Wendler seinen Rückzug aus der “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) Jury, und begründet dies damit, dass alle Mainstream-Medien Komplizen einer riesigen Lüge betreffend die Corona-Krise sind.

Eben dieser Mainstream hat daraufhin sofort damit begonnen, aus allen Rohren auf ihn zu schießen, und versucht nun mit miesesten Tricks, ihn zu diskreditieren. Inhaltliche Auseinandersetzung mit seinen in der Sache völlig berechtigten Kritikpunkten natürlich Fehlanzeige.

Aus gegebenem Anlass: Michael Wendler publiziert seine Kritik auf Telegram. Unmittelbar sprangen dort aber unzählige Fake-Gruppen auf, mit dem Ziel, Verwirrung zu stiften und Wendler mit Dreck zu bewerfen. Auf Telegram gibt es keinerlei Verifikationsprozesse, deshalb ist so etwas (z.B. durch Verändern oder Hinzufügen einzelner Zeichen zum Namen) dort möglich. Jedenfalls, der definitiv – gründlich von mir recherchierte! – echte Kanal von Michael Wendler ist:

https://t.me/MICHAELWENDLEROFFICIAL

Sogar Pocher und RTL sind in der Sondersendung gestern abend zu Wendlers Ausstieg auf einen dieser Fake-Kanäle hereingefallen – LOL.

Ich sehe das Ganze mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits freut man sich natürlich, wenn ein neuer Mitstreiter hinzu kommt, bei jemandem mit einer solchen Reichweite und öffentlichem Impact natürlich erst recht.

Andererseits befürchte ich, Michael Wendler ist etwas geschehen, das wir nun immer häufiger sehen werden… Die veröffentlichte mediale Meinung weicht so krass von der tatsächlichen Realität ab, und die eklatanten Widersprüche und Lügen haben wirklich so absurde und kafkaeske Ausmaße angenommen, dass man in eine furchtbare und wirklich gefährliche kognitive Dissonanz gerät, wenn einem plötzlich – und für die meisten Menschen ziemlich unvorbereitet – das Phantasiebild der Mainstream-Medien kollabiert.

Ich habe deshalb Sorge, dass Michael Wendler unüberlegt und im Schock sich selbst in sehr große Probleme gestürzt hat. Und so sehr ich mich über sein Engagement freue, und so sehr ich es selbstverständlich voll und ganz nachvollziehen kann, so bange ich doch auch um ihn und hoffe, dass er irgendeinen Plan B hat, um sich und seine eben erst angetraute Ehefrau zu schützen.

Lieber Michael, falls Du dies hier liest, es gibt eine sehr große Solidarität in der Protestbewegung. Wie wäre es z.B. mit einer Hymne für den Widerstand, welche man sich gegen kleinen Obolus von deiner Website herunterladen kann? Du würdest sehen, sehr, sehr viele würden das bestimmt tun, um dich zu unterstützen, ich jedenfalls wäre sofort dabei. Alles Gute für Dich.